SAGENUMWOBEN dieser Teppich „schöner als alles, was je zuvor ein Menschenauge gesehen hatte“

Auf ihm waren Wälder mit Bächen, Tiere aller Arten und mit Blumen in allen Farben übersäte Wiesen dargestellt. Dieser Teppich sollte den König, der die Jagd und die freie Natur über alles liebte, an grauen Wintertagen trösten und sein Herz, das in der Winterzeit hart und kalt geworden war, wieder erwärmen.

 

⎯ Persische Sage über den Prunkteppich von König Chosro 531 - 579 n.Ch.


© Maria Stockner - 2014